Russisches Gericht


Russisches Reisgericht mit Fleisch Plov – Плов

4
Anspruchsvoll
Leicht
55 min

1 kg Truthahnfleisch
300 g Reis
500 g Möhren
3 Zwiebeln
Safran
Koriander
Kümmel
Salz
Pfeffer schwarz und rot
1 Knolle Knoblauch
Öl
Rosinen oder Trockenpflaumen nach Belieben

Schritt 1

Zwiebel vierteln und längs schneiden (nicht zu klein).

Schritt 2

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 3

Möhren stifteln.

Schritt 4

Das Fleisch anbraten, die Möhren und die Zwiebenl dazugeben und mit andünsten.

Schritt 5

Die Gewürze, je nach Geschmack ( Safran, Kümmel, Koriander, Pfeffer ) Salz zugeben und alles gut umrühren.

Schritt 6

1 Tasse Wasser zugeben und ca. 35-40 Minuten mit geschlossenem Topfdeckel bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Schritt 7

Den Reis, ( nach Belieben auch Rosinen ) zum Fleisch geben, ACHTUNG – nicht umrühren, nur den Reis oben auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen.

Schritt 8

3 Tassen Wasser in den Topf reingießen, Knoblauchknolle mittig reinsetzen, etwas mit Salz nachwürzen und bei geschlossenem Deckel solange kochen bis der Reis das ganze Wasser aufgenommen hat.

Schritt 9

Nun den Reis mit dem Fleisch umrühren und mit Salzgurken oder Tomatensalat servieren!